Hannelore Raab (l) mit Sigrid Isser (Vorsitzende) Hannelore Raab (l) mit Sigrid Isser (Vorsitzende)

Gratulation

 

Die Vorsitzende der Seniorenhilfe Sigrid Isser freute sich

  • Frau Hannelore Raab

im Namen der SHO zum 80. Geburtstag zu gratulieren.

 

Frau Raab ist sehr aktiv in der SHO, leitete Jahrelang den Kreativkreis, arbeitet da auch weiterhin mit, die Führung hat jetzt Helga Feuerbach. Trotz ihrer Beeinträchtigungen nimmt sie immer wieder Besuchsdienste an und betreut Mitglieder.

 

Ebenso lässt Frau Raab keine Veranstaltung der SHO aus und nutzt diese um ihre leckere selbst gemachte Marmelade zu verkaufen. Natürlich unterstützt sie damit einen guten Zweck: sie spendet den Erlös dem Verein Krebskranker Kinder. In den vielen Jahren ist schon ein stattlicher Betrag zusammen gekommen. Gerne bieten wir Frau Raab bei all unseren Veranstaltungen dazu die Gelegenheit, so die Vorsitzende.

 

Wir wünschen Frau Raab weiterhin viel Energie für all ihre Aufgaben und Ideen und dazu vor allem eine gute gesundheitliche Konstitution.

 

14.11.13 UK

2. September 2013 Eröffnung Büro Seniorenhilfe

Bilder: Eva Seewald

16.9.13 UK

7. September 2013 Bei den Kickers

Senioren bei den Kickers

Tolle Stimmung herrschte beim Besuch einiger Mitglieder beim letzten

Kickersspiel. Für 30 Personen organisierte das Kickersmitglied und das

Vorstandsmitglied der SHO, Ulrike Rehwinkel, diesen Besuch.

Bei herrlichem Sonnenschein haben die Kickers dann auch 2 : 1 gegen

Mainz 05 gewonnen.

Die Vizepräsidentin der Kickers Barbara Klein, verbrachte mit den Senioren

die zweite Halbzeit auf der Henninger Tribüne. Für alle Besucher hat der

Verein noch ein Mini-Trikot spendiert, die nicht mehr überreicht werden konnten.

16.9.13 UK

Stadtradeln 2013

Zwischen dem 17.08. und 06.09.2013 hat die Seniorenhilfe auch in diesem Jahr wieder als Team beim Stadtradeln mitgemacht. In unserer Stadt haben die teilnehmenden Teams 84.397 km in diesen 3 Wochen erradelt und somit 12.153kg CO2 Ausstoß eingespart. Der Anteil der Seniorenhilfe lag bei 18.646,4 km, die einer Einsparung von 2.685,1 kg CO2 entsprechen und sage und schreibe 22.09% der gesamten Offenbach-Stadtradel-Km ausmachen. Ein stolzes Ergebnis für unseren Verein. Wir haben es geschafft und sind auf dem 1. Platz gelandet.

23. Juni 2013 Seniorenhilfe auf dem Hessentag

 

Übergabe der Offenbachpräsente an den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier: Links neben Bouffier Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen, hinter ihm das Hessentagspaar Alexandra Berge und Tobias Krechel, rechts außen Sigrid Isser (Vorsitzende Seniorenhilfe) und links außen Offenbachs Hessentagsbeauftragter Reinhard Knecht, Foto: Simon Isser

25.6.13 UK

2013 Februar Fasching im Else-Herrmann-Haus